Der Weg der Seele

Bewegungen der Seele, Familienstellen, schamanische Heilunge und Rituale, Körper- und Energiearbeit

Bei diesem Seminar gehen wir mit der Aufmerksamkeit einerseits zu unserer Ausrichtung - wo sind wir und wo wollen wir hin. Es geht um den Kontakt mit unserer Seele und um das Bewusst-werden der Zusammenhänge zwischen unserer Absicht und den Ereignissen, die in unser Leben kommen. Andererseits beschäftigen wir uns mit unseren Wurzeln - mit dem, wo wir herkommen - also unserem Familiensystem. Mit der Technik des Familienstellens nach Bert Hellinger wird das, was aus unserer Vergangenheit und von unseren Ahnen in unser jetziges Leben hineinwirkt und unsere freie Entfaltung beeinträchtigt, geklärt und eine tiefe Heilung auf vielen Ebenen eingeleitet. In schamanischen Heilungen werden auch alte Erinnerungen der Seele aufgearbeitet, und Körperarbeit wird hier sowohl für die Vertiefung der Prozesse, wieauch zur Integration eingesetzt.

Seminarleitung: Petr Málek

Zeiten: Anreise am ersten angegebenen Tag (meist Freitag) ab 18 Uhr, Abendessen um 19 Uhr und Seminarbeginn 20 Uhr.

Seminarende am letzten angegebenen Tag (meist Montag) um ca. 17 Uhr.

Seminargebühr:  € 180,- (€ 160,- bei Anmeldung und Eingang der Anzahlung 30 Tage vor Beginn des Seminars)

beinhaltet Kursgebühr und 3x Übernachtung

Seminarort: Die Seminare finden in der ehemaligen Schule von Zdebořice statt. Das Dörfchen ist von Wiesen und Wäldern umgeben und liegt abseits aller Hauptverkehrswege auf einem Hügel. Der nächste größere Ort ist Klatovy, etwa eine Fahrtstunde südlich von Pilsen. Im Haus stehen den Teilnehmern warme Duschen, eine Sauna,eine eingerichtete Küche mit Teeecke, sowie ein großer Seminarraum zur  Verfügung. Übernachtung in gemeinschafts  Schlafzimmern auf Matratzen, bei warmer Witterung können Zelte im Garten aufgeschlagen werden. Teilnehmer beteiligen sich am Lauf des Zentrums und an der Vorbereitung der Mahlzeiten. Die Teilnehmerzahl liegt um die 20 Personen.

 

zum Seminar-Kalender